Einmalig, elitär, extrem: Kaiserkrone JOLsport EliteRun

Am Samstag, den 08. Juli wird am Wilden Kaiser dem Berglauf eine neue Krone aufgesetzt. Der EliteRun führt einmal rund um das schroffe Massiv des Wilden Kaisers.


58 Kilometer und 3.500 Höhenmeter gilt es für die 50 erfahrenen Bergläufer bei der Premiere des neuen Laufevents mit Start in Scheffau an nur einem Tag zu überwinden. Dafür mussten sich die Profis letztes Jahr im Zuge der Tour de Tirol qualifizieren. Für laufbegeisterte Zuschauer bietet der Veranstalter am Renntag selbst als auch am Tag danach zwei wunderschöne Publikumsläufe an. Dabei sein kann jeder, auch Trail-Einsteiger, kostenlos. Und ab 17:30 Uhr werden die Sieger feierlich im Rahmen einer After-Race-Party geehrt.


Schon um 06:22 Uhr früh fällt beim Musikpavillion in Scheffau der erste Startschuss für die Damen, die einen 40-minütigen Vorsprung zu den Herren bekommen. Die Route führt über den türkisblauen Hintersteiner See hoch über die Walleralm, über den Bettlersteig hinauf zum Stripsenjochhaus, durch das Kaiserbachtal, unter Mauk- und Ackerlspitze, vorbei an der Wilderer Kanzel und dem Bergsteigergrab, über den Jubiläumssteig und über die Kaiser-Hochalm wieder zurück nach Scheffau.

„Das Rennen selbst ist aufgrund seiner anspruchsvollen, teilweise seilversicherten Passagen nur etwas für Profis“, sagt Marcus Sappl, Tourismusmanager in Scheffau und Organisator des Kaiserkrone JOLsport EliteRun. „Genauso ist es uns wichtig, dass aktive Menschen die Faszination des Trail Running selbst erleben, es ausprobieren und für sich entdecken.“

Aus diesem Grund bieten er und Die Laufschrittmacher am Wochenende 8./9. Juli zwei kostenlose, geführte Panoramatouren an. Am ersten Tag mit Start um 11 Uhr beim Musikpavillon in Scheffau geht es auf Teilen der Originalstrecke zum Anfeuern den Teilnehmern entgegen, am zweiten auf dem gegenüberliegenden Sonnberg mit Treffpunkt um 10 Uhr an der Talstation der Bergbahn Söll über einsame Insider-Trails, vielleicht sogar mit dem Sieger des Kaiserkrone JOLsport EliteRun.


Factbox Kaiserkrone JOLsport EliteRun 2017

• 8. Juli 2017, Start um 6.22 Uhr
• 58 Kilometer und 3.500 Höhenmeter
• Start und Ziel Musikpavillon in Scheffau am Wilden Kaiser
• Insgesamt 50 qualifizierte LäuferInnen
www.kaiserkrone-eliterun.at


Factbox Kaiserkrone Publikum-Panoramalauf

• 8. Juli 2017, Start um 11.00 Uhr beim Musikpavillon
• 9. Juli 2017, Start um 10.00 Uhr bei der Talstation Bergbahn Söll
• 20 Kilometer und 1.000 Höhenmeter
• Kostenlose, geführte Touren
• Laufschuhe mit profilierter Sohle und Regenausrüstung
www.kaiserkrone-eliterun.at


Kontakt:
Mag. Viktoria Gruber
T: +43 (0)50509-616
v.gruber@wilderkaiser.info


2017_06 Kaiserkrone JOLsport EliteRun


TVB Wilder Kaiser TVB Wilder Kaiser TVB Wilder Kaiser


Wir haben Ihre Adresse aufgrund einer Kundenbeziehung, Newsletterbestellung oder Informationsanforderung gespeichert. Sollten Sie keine weiteren Informationen wünschen, melden Sie sich hier ab. Jetzt abmelden